mostly in English, sometimes in Deutsch

Wie ISIS um Anhänger wirbt – leider “gut”

Heute interessanter Artikel im Wiesbadener Kurier. Dort wird erläutert, wie ISIS und ähnliche Narren für ihre perverse Ideologie werben. Mit “Anaschid”: das ist so eine Art Rap – aber ohne Instrumente (verboten!).

Dennoch recht musikalisch… Wer Beispiele sucht Googelt sucht einfach nach “Dawlat al-Islam Quamat”. Damit ist man wahrscheinlich zwar im Filter des Verfassungsschutzes, aber hey… ((Lieber Verfassungsschutz, ich finde den ISIS und andere islamistische Strömungen KRANK. Ich denke dass deren Anhänger, so es denn einen Gott gibt nach dem Tod an einem unerwarteten Ort ‘aufwachen’ werden. Bitte fokussiert Eure Arbeit *nicht* auf mich. Kleiner Tip am Rande: automatisches Filtern von e-mail und blog allein nutzt nix …))

Hier mal ein Video mit Link, leider versteht man die Sprache nicht. Aber musikalisch leider gut gemacht – und sogar ‘erlaubt’ nach strenger islamistischer Auslegung (da nur Männer singen und keine Musikinstrumente benutzt werden).

https://www.youtube.com/watch?v=8Yfxhisj6Wo

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: