mostly in English, sometimes in Deutsch

Mobile Raumklimageräte – Modellvergleich

Wir haben seit drei Tagen das Modell  De’Longhi PAC N 81 im Einsatz. Es kam flott via Amazon und hat knapp 400 € gekostet. Installation ist *nicht* einfach, da der Abluftschlauch gut “installiert” werden will.

Das Gerät ist laut und kühlt. Ich habe dann mal nach Alternativen gesucht und habe einen TEST der Stiftung Warentest gefunden, von 7/2014. Interessante Geräte sind Stiebel Eltron ACP 24 sowie De’Longhi PAC WE128ECO Silent (letzteres ist NICHT im Test). Was macht die Geräte interessant:

  • Stiebel Eltron: das einzige Gerät mit Zwei-Schlauch Technik. Das ist effizienter – Physik!. Etwa 1000 € bei Amazon
  • De’Longhi WE128: neue “Wasser-Luft” Technologie, im Kühlkreislauf wird nochmal Wasser verdunstet welches man alle sechs Stunden nachfüllen muss. Laut De’Longhi erhöht das die Effizienz. Etwa 1100 € bei Amazon.

Wichtig bei beiden Geräten wird die optimale Installation des Abluftschlauchs sein. Für die bestehende N81 (“Einschlauchsystem”) haben wir da eine gute Lösung. Auf Amazon hat ein Reviewer des ACP24 beschrieben wie er das Gerät verwendet und wie er es installiert hat, siehe hier. Es folgen die Bilder

Jetzt steht nur noch die Entscheidung an…

Und wenn dieses Gerät beschafft ist (oder auch nicht), werden “richtige” Klimaanlagen in Auge genommen, z.B. bei Kriotec in Mainz. Gutes Video von Panasonic siehe https://youtu.be/acSQbG8zHZ0.

Categorised in: DIY, InDeutsch, Technology

2 Responses »

  1. hattest du mittlerweile mal die Möglichkeit die Stiebel Eltron ACP 24 zu testen? Mich würde echt interessieren wie sie sich gegen die Delonghi PAC N81 schlägt. Speziell in Bezug auf das Betriebsgeräusch.

    • Gerät ist mittlerweile installiert und im praktischen Leben getestet. Insgesamt deutlich besser als die DeLonghi “you get what you pay for” 🙂

      Hervorragende Bedienungsanleitung, mehrere Optionen der Installation. Ich habe gefriemelt – aber gut genug.

      Gute Kühlleistung, deutlich leiser als DeLonghi. Aber dennoch macht das Gerät deutlich Geräusche – ohne “Krach” geht es wohl nicht.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: